BKJ 

  






bkj.de
PARTIZIPATIONSTAGUNG - NACHRICHTEN >>
/// Informationsveranstaltung „Kultur macht stark“ in Berlin

13.12.2017 - Berlin

Die BKJ stellt ihr Förderprogramm „Künste öffnen Welten“ für die zweite Förderphase (2018 – 2022) im Rahmen vom BMBF-Gesamtprogramm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ bei der Auftaktveranstaltung des InfoPoint Kulturelle Bildung der LKJ Berlin vor. Weitere Programmpartner werden ebenso ihre Konzepte präsentieren.

Refererieren werden:

  • Tülay Zengingül, Bundesverband Netzwerke von Migrantenorganisationen e. V.
  • Kerstin Hübner, Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BLKJ) e. V.
  • Kristina Rahe, Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e. V.
  • Claudia Linsel, Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband Gesamtverband e. V.

Weitere Informationen

Termin: 13. Dezember 2017, 10.00 - 15.00 Uhr

Ort: Werkstatt der Kulturen, Wissmannstrasse 32, Berlin-Neukölln

Programm und Anmeldung

Anmeldung bis zum 6. Dezember 2017

1289 mal gelesen


nach oben | zurück
Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz