BKJ 

  






bkj.de
HANNE SEITZ >>
Foto: René Arnold

Prof. Dr. Hanne Seitz war viele Jahre freiberuflich in der Aus- und Weiterbildung sowie in der künstlerischen Praxis tätig (Tanz, Theater, Performance Art). Sie ist Erziehungswissenschaftlerin und promovierte Kunstpädagogin und war Mitarbeiterin am Institut für Kunstpädagogik der Universität Frankfurt a. M.  Seit 1994 ist sie Professorin an der Fachhochschule Potsdam im Lehrgebiet Theorie und Praxis ästhetischer Bildung. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Künstlerische Interventionen im öffentlichen Raum, Pädagogische und Historische Anthropologie, Social Impact oft the Arts und Performative Research.

Weitere Informationen

Beitrag von Hanne Seitz über Modi der Partizipation im Theater auf Kulturelle Bildung Online > Denkfutter


Beitrag zur Tagung

Freitag, 13. November, 17.00 Uhr: DEBATTE 4 >> Politische Partizipation als Kunst? Ästhetische Praxis als Interventionsstrategie

> mehr



nach oben | zurück
Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz