BKJ 

  






bkj.de
ANDREAS THIMMEL >>

Prof. Dr. Andreas Thimmel ist seit 2000 Professor für Wissenschaft der Sozialen Arbeit an der Technischen Hochschule Köln (ehemals Fachhochschule Köln).  Er leitet den Forschungsschwerpunktes Nonformale Bildung und ist Direktor des Instituts für Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene.  Andreas Thimmel studierte Pädagogik, Politikwissenschaft und Publizistik an den Universitäten München, Münster und Mainz (Promotion bei Prof. Dr. Franz Hamburger in der Sozialpädagogik an der Uni Mainz mit dem Thema: Pädagogik der internationalen Jugendarbeit). In den 90er Jahren war er Jugendbildungsreferent in der kulturellen und politischen Jugendbildung im Südwesten. Zudem war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Forschungsgruppe Jugend und Europa und dem Institut für sozialpädagogische Forschung (ISM) aktiv. Er ist Autor und Praxisforscher in der internationalen und europäischen Jugendarbeit sowie der politischen und kulturellen Jugendbildung.


Beitrag zur Tagung

Samstag, 14. November, 14.30 Uhr: DEBATTE 6 >> Partizipation – Sperrgut im Zusammenspiel von Zivilgesellschaft, Förderpolitik und Governancemodellen?

> mehr



nach oben | zurück
Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz